Interview mit Franchise-Partner Nada und Jörg Tietze | Wesatel Köln und Leverkusen

Jörg Tietze | Franchise-Partner Wesatel Köln und Leverkusen

Erfolgreich als Franchise-Partner bei Wesatel

 

Möchten Sie sich kurz Vorstellen?:

Nada El-Amro-Tietze (42 Jahre) & Jörg Tietze (50 Jahre), 20 Jahre Verheiratet.

"Retail is Detail" das ist nun knapp 30 Jahre unser Slogen. Ja solange sind wir nun in der Unterhaltungselektronik zu Hause. Ich, Jörg Tietze mind. 20 Jahre als Führungskraft bis zur Geschäftsführung. Von der Elternzeit mal abgesehen arbeiten wir nun mind. 15 Jahre zusammen, in den gleichen Unternehmen und Geschäften, also fast unser gesamtes Berufliches Leben.

Nada Tietze | Franchise-Partnerin Wesatel Köln und Leverkusen
Jörg Tietze | Franchise-Partner Wesatel Köln und Leverkusen

Warum haben Sie sich für den Schritt in die Franchise-Welt entschieden?

Es wurde Zeit für eine Veränderung, darum ist meine Familie zum 01.10.2016 zurück nach Leverkusen umgezogen, um noch mal eine Unternehmerische Neuorientierung vor zu nehmen.

Wie sind Sie auf Wesatel aufmerksam geworden?

Nach langen suchen und prüfen (knapp 1 Jahr) sind wir dann auf Mobile Outfitters / Wesatel gestoßen. Frau Weyl, mit ihrer ja doch gewinnenden Art, hat uns dann im Persönlichen Gespräch überzeugt unsere Erfahrung, bei Wesatel / Mobile Outfitters, aus den letzten 30 Jahren Gewinn bringend umzusetzen und zu Investieren.

Welche Punkte haben Sie am meisten an dem Unternehmen Wesatel begeistert?

Die Synergie aus Reparatur und Schutz. in einem wachsenden Markt. Die Möglichkeit auf seriöser Weise das Handy Reparatur Geschäft mit Qualität und Leistung aus der Grauzone oder Hinterhof heraus zu führen. Von Anfang an dazu zu gehören und die Marke mit auf zu bauen.  Zu guter letzt aber auch das durchaus lange und intensive persönliche Gespräch mit Frau Weyl in dem auch wir uns empfehlen mussten und unsern Background darlegen mussten. Wesatel ist die sichere und unkomplizierteste Alternative zu Hinterhofwerkstätten und Bastelzimmer, Garantiert.

Wie geht´s jetzt weiter?

wenn alles so klappt wie geplant werden wir im Januar 2018 die ersten Mitarbeiter einstellen und mit den Schulungen beginnen, im Februar 2018 in Leverkusen im ECE und im Mai 2018 in Köln im ECE unsere Ersten Shops eröffnen. Bis 2020 sind dann noch weitere 4 Shops geplant. Wir haben uns bewusst für Shops und gegen das Mall-Kiosk entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.