Handy hat sich aufgehängt | Neustart erzwingen

Handy reagiert nicht mehr | Handy Neustart erzwingen

Es kommt manchmal vor, dass sich ein Handy aufgehängt hat. Wenn der Bildschirm nicht mehr reagiert, dann stellt sich die Frage, wie man sein Handy jetzt wieder neustarten kann. Die einfachste Methode wäre natürlich – Handy Akku raus – Handy Akku rein. Doch was ist mit Smartphone oder Tablet Modellen, welche einen fest verbauten Akku haben? Wie Sie einen Handy Neustart erzwingen und was Sie sonst noch tun können, wenn sich Ihr Handy aufgehängt hat, dass erklären wir nun im Anschluss.

Handy hat sich aufgehängt | Neustart erzwingen

Handy aufgehängt | Handy mit fest verbautem Akku Neustarten

In der Regel können Sie einen Neustart Ihres Handys erzwingen, indem Sie die Power-Taste und gleichzeitig die Leiser-Taste für mehrere Sekunden gedrückt halten. Bei manchen Modellen funktioniert dies auch wenn Sie nur die Power-taste für mindestens 10 Sekunden gedrückt halten. Diese Methoden können sich allerdings von Hersteller zu Hersteller unterscheiden.

Smartphone neustarten, obwohl der Bildschirm nicht mehr reagiert

Handy neustarten obwohl Bildschirm nicht mehr reagiert | so gehts!Vorbereitung: Reinigen Sie Ihren Bildschirm gründlich. Denn auch Fett und Wasserflecken können die Funktion des Handy-Bildschirmes beeinflussen, sodass dieser nicht mehr wie gewohnt reagiert.

Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  • Ein/Aus-Knopf (Power-Button) so lange gedrückt halten, bis sich der Bildschirm ausschaltet und das Handy neu startet.
  • Bei Smartphones mit wechselbarem Akku – nehmen Sie diesen kurz aus dem Gerät und legen diesen nach ca. 10 Sekunden wieder ein.
  • Bei Handys mit fest installiertem Akku drücken Sie ebenfalls die Power-Taste und gleichzeitig die Leiser-taste für einige Sekunden, bis sich das Gerät neustartet.

Wenn Sie nach dieser Anleitung vorgehen, werden keine Dateien oder Daten von Ihrem Gerät gelöscht.

Handy neustarten über den DOS-Modus – reeboot system now

Wenn die oben beschriebenen Methoden nicht funktionieren sollten, dann bleibt noch der Neustart Ihres Handys über den DOS-Modus.

So gehen Sie hierbei vor:

  • Anstatt der Leister-Taste und des Power-Buttons halten Sie die Lauter-Taste und den Power-Button gleichzeitig gedrückt.
  • Bei einigen Modellen öffnet sich nun der DOS-Modus.
  • Hier wählen Sie mit Hilfe der Lautstärke-Tasten den Menüpunkt: "reboot sytsem now" aus.
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit der Power-Taste.

Ein Factory-Reset würde Ihr Smartphone komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Ihre Daten löschen! Daher ist hier Vorsicht geboten.

Wenn all diese Anleitungen keinen Erfolg verzeichnen können, ist ein Hardware- oder Software-Defekt nicht auszuschließen. Hierbei wären Sie auf jeden Fall bei uns an der richtigen Adresse. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Wie kann sich ein Handy aufhängen?

  • Softwarefehler oder Software-Defekt
  • Verschmutzter oder feuchter Display
  • Die CPU Ihres Smartphones ist voll ausgelastet und das Gerät reagiert daher nicht mehr.
  • Die Temperaturbedingungen zwingen das Handy in einen Not-Modus. Zu kalte oder zu heiße Temperaturen können die Ursache sein. Lassen Sie hier das Handy sich zunächst einige Minuten oder Stunden akklimatisieren um Hardware-Defekten vorzubeugen.
  • Das Handy hat einen Wasserschaden erlitten. Feuchtigkeit ist in das Innere Ihres Gerätes gelangt. Erste Hilfe bei einem Wasserschaden finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.