Eigenes Google-Konto erstellen – Schritt für Schritt

So erstellen Sie ein Google-Konto

Mit einem Google-Konto wird so fast jeder Android-Handy Nutzer konfrontiert. Warum ein Google Konto auf jeden Fall nützlich ist und was Google seinen Nutzern sonst noch so bietet, darauf gehen wir nun genauer ein.

eigenes google-konto erstellen

Der Suchmaschinen-Riese Google bietet seinen Nutzern schon seit einiger Zeit mehr als noch relevante Suchergebnisse. Mit einem Google Konto haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit Ihre Daten in einer Cloud mit kostenlosem Speicher aufzubewahren. Außerdem können Sie sich zusätzlich bei der Erstellung eines Google-Kontos noch eine E-Mail-Adresse einrichten. Des Weitern haben Sie die Möglichkeit ein automatisches Backup über Google Drive durchzuführen. Diese und viele weitere Vorteile bietet Ihnen ein eigenes Google Konto.

Ein Google Konto ist für die Nutzung des Playstores und deren Dienste unumgänglich. So erstellen Sie sich ein eigenes Google-Konto:

Wenn Sie Ihr Android-Gerät zum ersten Mal einrichten, werden Sie ziemlich am Anfang gefragt ob Sie schon über ein eigenes Google-Konto verfügen. Falls nicht haben Sie die Möglichkeit sich direkt bei der Einrichtung Ihres Smartphones ein Konto zu erstellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Android-Geräts.

Hinweis!: Die Erstellung eines Google-Benutzerkontos ist völlig kostenlos!

Wenn Sie ein Google-Konto nur benötigen um den Play Store zu verwenden müssen Sie nicht unbedingt Ihren richtigen Namen eingeben. Vielen Benutzern von Smartphones ist nämlich der Datenschutz sehr wichtig. Daher können Sie sich hier einfach einen Namen ausdenken.

Wenn Sie jedoch zusätzlich Google+ verwenden möchten, ist es von Vorteil seinen echten Namen einzugeben, um auch von Freunden gefunden werden zu können.

google suchmaschine im internet

  • Google-Konto: Schritt für Schritt Anleitung über Ihren Browser
  • Geben Sie zunächst www.google.de in Ihren Browser ein.
  • In der oberen rechten Ecke finden Sie nun den Button „Anmelden“.
  • Anschließend öffnet sich das Registrierungsformular.
  • Geben Sie nun alle relevanten Daten in die freien Felder ein.
  • Sie können sich nun eine eigene E-Mail-Adresse generieren oder Ihre aktuelle verwenden.
  • Nach der Eingabe aller notwendigen Angaben klicken Sie auf „Nächster Schritt“.
  • Lesen Sie sich nun die Datenschutzerklärung durch und stimmen Sie dieser mit „Ich stimme zu“ zu.
  • Sie haben nun erfolgreich Ihr eigenes Google Konto eingerichtet.
  • Bei Verwendung einer aktuellen E-Mail-Adresse, müssen Sie diese anschließend noch bestätigen.

Falls Sie aufgefordert wurden Ihre Telefonnummer zu hinterlegen, müssen Sie dies nicht zwingend tun. Jedoch ist diese äußerst hilfreich bei einem Verlust des Passworts oder wenn Sie Ihr Android-Handy orten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.